Wohnen & Leben

ÖFFENTLICHE PODIUMSDISKUSSION MIT DEN KANDIDATEN ZUR BUNDESTAGSWAHL

Der STUDENTEN-FÖRDERVEREIN GERA e.V.
lädt ein zur ÖFFENTLICHEN PODIUMSDISKUSSION 
mit den
Kandidaten zur Bundestagswahl

am 32.08.2017 um 19.00 Uhr in der Alten Brauerei Stadtgraben 14, Gera-Zentrum

Thema:Was können Sie in Berlin für Gera im Allgemeinen
und den Hochschulstandort im Besonderen tun?

GELADENE GÄSTE SIND:

Volkmar Vogel
(CDU)

Elisabeth Kaiser
(SPD)

Frank Tempel
(DIE LINKE)

Stephan Brandner
(AfD)

Katja Grosch
(FDP)

Andreas Leps
(Bündnis 90 /
Die Grünen)

MODERATION:

Dr. Matthes
(Gera)

 

Am 03.03. Abend der offenen Tür an der TÜV Rheinland Schule

Die TÜV Rheinland Schule lädt herzlich zum Abend der offenen Tür ein.

Am 03.03. können Interessierte wieder zum Tag der offenen Tür ab 15.00 Uhr die TÜV Rheinland Schule besuchen.

Hier können Workshops besucht, sich über die Ausbildungsrichtungen informiert,
gute Gespräche geführt und die stimmungsvolle Atmosphäre im Schulgebäude genossen werden.

PROGRAMM:

Workshop 1 GTA
Es dreht sich, es bewegt sich. Es glittert, es flittert.
Gestaltung in Bewegung
Produktdesignerin Christine Göschka, Raum 103

Workshop 2 GTA
COMICsans.
Gestaltung von Comic- und Mangafiguren mit Grafiktablets und iMac
Kommunikationsdesigner Daniel Böhm, Raum 113

Workshop 1 TAI
Mobile Apps – ‘sprachlos’ programmieren.
Von der Idee zur App, in kurzer Zeit zum Erfolg
Dipl. Ing. Rolf Gräser, HS Ing. Ök. Klaus Borstorff, Raum 105

Workshop 2 TAI
Moving towards the ‘Internet of Things’.
Intelligentes Messen – Sensoren – Mikrocontroller – Programmierung in C
Dr. Bernd Streibhardt, Raum 108

16:30 Uhr Vorstellung der Ausbildungen Gestaltungstechnischer Assistent
und Technischer Assistent für Informatik, Raum 101

Tag der offenen Tür in der TÜV Rheinland Schule Gera

Programm:

Workshop 1 GTA   »Professionelle Fotoretusche« – wir machen Sie zum »Star«
Kommunikationsdesigner Daniel Böhm und Fotografin Ilka Plöner, Raum 113 und Fotostudio

Workshop 2 GTA   »Upcycling« – Transformation der Dinge
Produktdesignerin Christine Göschka, Raum 103 und 104

Workshop 1 TAI   »Modellierung von Prozessen« – ein Blick in die Welt der Technik
von pneumatischen Antrieben, Robotern und Brennstoffzellen…
Dr. Bernd Streibhardt, Raum 105

Workshop 2 TAI   »Very simple« – Apps for Android
Ein Handy, ein PC, das Internet und eine Googlemail-Anmeldung…
Diplom Ingenieur Rolf Gräser, Raum 108

16:30 Uhr   Vorstellung der Ausbildungen Gestaltungstechnischer Assistent
und Technischer Assistent für Informatik,
Raum 101

Kennt ihr eigentlich schon…?

Bestimmt habt ihr sie schon in der Stadt gesehen, die Aufkleber in Magenta-Pink mit der großen „5.000“!?

Wir wollen euch diesen Monat den Studenten-Förderverein Gera e.V. vorstellen, dem diese entspringen. Diesen unterstützen wir immer wieder gern mit unseren gestalterischen Ideen für deren Vorhaben. Ganz im Sinne für unsere Stadt und vorallem für ein junges Gera sind das nämlich richtig coole Socken. :-)

Der Studenten-Förderverein (seit 2011) ist ein Zusammenschluss engagierter Bürger und Unternehmen Geras und Umgebung, die sich zum Ziel gesetzt haben, Studenten und studentisches Leben in Gera zu fördern und die Ausstattung unserer Stadt mit Hochschul- und sonstigen wissenschaftlichen Einrichtungen zu verbessern.
Da die Stadt stark zu überaltern droht, will sich der Verein dafür einsetzen, die Kapazitäten der vorhandenen (und vielleicht zukünftigen) Hochschuleinrichtungen der Stadt auf bis zu 5.000 Studenten (Achtung, die pinken Aufkleber) auszubauen und verspricht sich davon eine positive Entwicklung für unsere Heimatregion.
Wir finden, das ist eine wirklich feine Sache. 

Und natürlich nicht nur das, sondern auch die Dinge, die der Verein schon erreicht und möglich gemacht hat. So zum Beispiel wurden 2014 drei Deutschland-Stipendien für je 3.600 € und 4 Gera-Stipendien für je 300 € für Studenten der SRH-Fachhochschule Gera sowie 3 Förderpreise für Studenten der Berufsakademie Gera vergeben. Und auch dieses Jahr sollen wieder diverse Stipendien ausgelobt werden. Zur Zeit ist wieder  ein Deutschland-Stipendium ausgeschrieben.

Der Verein selbst sagt: „Wir wollen ja keine Universitätsstadt werden, aber ein gepflegtes Studentenleben würde auch Gera gut stehen“. Hier stimmen wir gern zu. Und so veranstaltet der Verein jährlich 2 Studentenevents mit dem „Studentensommer“, einem eintrittsfreien Musikfestival zur Sommersonnenwende (dieses Jahr am 20.06.15) im Hofgut in Gera-Untermhaus und dem Eisstockturnier für Studenten auf der Eisbahn (dieses Jahr am 3.12.15). Hier waren z.B. letztes Jahr 22 Mannschaften am Start mit über 100 Teilnehmern.

An dieser Stelle vielen Dank an Ralf Spies und Heiko Wendrich (1. und 2. Vorstand des Vereins) für die Infos und das Beantworten unserer Fragen.

Wer nun auch dazu beitragen möchte, unseren Hochschulstandort für Studenten attraktiv zu machen, damit noch mehr junge Leute den Weg nach Gera finden, kann dies durch persönliches Engagement und /oder eine Mitgliedschaft bzw. Mitarbeit im Studenten-Förderverein Gera e.V. gern tun.

Informationen und Kontakt hierzu findet ihr unter www.studenten-gera.de.


Redaktion: Lisa Panzer | KMD Grafikdesign
Fotos: © Studentenförderverein Gera e.V.

 

Wohnen & Leben

Ob Loft mit Dachterrasse, WG oder Villa – Gera bietet dir Wohnungen im
Grünen und kurze Wege zu deinem Studium oder deinen Lieblingsplätzen.
Frag einfach bei Geras Wohnungsgunternehmen nach, die dir etwas
Geeignetes für dich und deinen Geldbeutel zeigen können. Neben den
Geraer Wohnungsunternehmen bieten dir auch private Hauseigentümer
ihre Wohnungen auf den Hochschulseiten an.