Party & Event

6. Ohrenschmaus

Jetzt geht es wieder los! Der 6. Ohrenschmaus findet auch wieder in diesem Semester statt! Livemusik von Studierenden der Hochschulen DHGE & SRH, Party mit DJ und eine große Portion Spaß! Komm vorbei und genieße zum einen Livemusik und zum anderen eine Studentenparty mit DJ! Lets go, BÄMM!!! Final act for Matrikel ’15, danach übernimmt Matrikel ’16

Veranstaltungsort: Comma Restaurant, Bar. Getränke
natürlich zu Studentenpreisen! Anfahrt: Heinrichstraße 47, Haltestellen Gera Süd oder Park der Jugend (Tram)

Zeit: 19:30 Uhr Einlass, 20:00 Uhr Start der Livemusik
Eintritt: 1 €
Spende: 1 € (Freiwilig, um die Zusatzkosten gering zu halten)

Für Studenten*innen, Dozent*innen, Mitarbeiter*innen und Freunde*innen der Duale Hochschule Gera-EisenachSRH Fachhochschule für Gesundheit Gera und der Stadt Gera :-)

Gerade Raus!

Wenn es draußen kälter wird, heizen am 02.12.2017 tolle Künstler beim

Gerade Raus! Der Poetry Slam Christmas Special

die Stimmung des Publikums im Kulturhaus Heinrichsbrücke ein.

Poetry Slam, Glühwein, und eine authentische Location. Mehr braucht es für den nächsten Gerade Raus! Slam nicht.

Tickets:
Erwachsene: 10,00€
Schüler, Studenten: 8,00€

Ticketverkauf:
Hänsel & Gretel, Humboldtstraße 3, 07545 Gera
Online: https://shop.ticketpay.de/Y1J8WEV4

Für alle diejenigen, die noch nicht wissen was Poetry Slam ist, sei folgendes gesagt:

Der moderne Dichterwettstreit ist weder Comedy noch Lesung, weder jung noch alt, dafür aber zu hundert Prozent echt. Poetry Slam hat als interaktive Form der Bühnenliteratur seinen Weg in Schulbücher und Herzen gefunden und ist aus der Kunst- und Kulturlandschaft des Landes nicht mehr wegzudenken. Genauso wenig wie aus Gera.

Mit dabei sind diesmal:
Martin Geier (Nürnberg)
Annika Blanke (Oldenburg)
Julia Szymik (Marburg)
Friedrich Herrmann (Jena)
Flemming Witt (Jena)
Marcel Schneuer (Jena)

Die Regeln: 7 Minuten Zeit haben die Poeten, ihre selbst verfassten Texte vorzutragen und sich – ohne jedwede Requisite – in die Herzen des Publikums und besonders der Publikumsjury zu performen. Erlaubt ist dafür jede Form des Textes. Zwischen Lachtränen und erschütternder Melancholie in Reimform, Humor, Rap und schüchterner Poesie werden wir am Ende gemeinsam einen Sieger bestimmen. Oder vielmehr Sie! Denn das Publikum entscheidet an diesem Abend, wer der Sieger oder die Siegerin des Gerade Raus! Poetry Slam Christmas Special wird.
Unterstützt wird der Slam wieder von Frank’s Burger-Licious BBQ, der Stadt Gera, Heizung & Sanitär Olaf Beerbaum GmbH und der Moderatorin Luise Frentzel.

5. Ohrenschmaus

Jetzt geht es wieder los! Der berüchtigte Ohrenschmaus findet auch wieder in diesem Semester statt! Livemusik, Party mit DJ und eine große Portion Spaß! Komm vorbei und genieße zum einen Livemusik von Studierenden der Hochschulen in Gera und zum anderen eine Studentenparty mit DJ! Lets go!

ACHTUNG: Diesesmal im Comma! Getränke an der Bar natürlich zu Studentenpreisen!
Anfahrt: Heinrichstraße 47, Haltestellen Gera Süd oder Park der Jugend (Tram)

19:30 Uhr Einlass
20:00 Uhr Start der Livemusik

Eintritt: 1 €
Spende: 1 € (freiwilig natürlich, um die Zusatzkosten gering zu halten)

Für Studenten*innen, Dozent*innen, Mitarbeiter*innen und Freunde der Hochschulen Gera-Eisenach und der Stadt Gera :-)
(Duale Hochschule Gera-Eisenach / SRH Hochschule für Gesundheit Gera)

ÖFFENTLICHE PODIUMSDISKUSSION MIT DEN KANDIDATEN ZUR BUNDESTAGSWAHL

Der STUDENTEN-FÖRDERVEREIN GERA e.V.
lädt ein zur ÖFFENTLICHEN PODIUMSDISKUSSION 
mit den
Kandidaten zur Bundestagswahl

am 32.08.2017 um 19.00 Uhr in der Alten Brauerei Stadtgraben 14, Gera-Zentrum

Thema:Was können Sie in Berlin für Gera im Allgemeinen
und den Hochschulstandort im Besonderen tun?

GELADENE GÄSTE SIND:

Volkmar Vogel
(CDU)

Elisabeth Kaiser
(SPD)

Frank Tempel
(DIE LINKE)

Stephan Brandner
(AfD)

Katja Grosch
(FDP)

Andreas Leps
(Bündnis 90 /
Die Grünen)

MODERATION:

Dr. Matthes
(Gera)

 

NEU IN GERA: After Work Party im Comma

Die 1. After Work Party Gera im Comma | Essen – Reden – Tanzen!
Freut euch auf einen entspannten Abend mit interessanten Gesprächen, einem leckeren Buffet und abwechslungsreicher Musik die in die Beine geht. Alle 2 Monate, immer am letzten Mittwoch im Monat.

Trinkt genüsslich einen Cocktail an der Bar, bewegt euch zu heißen Rhythmen oder nutzt unsere vielen Sitzmöglichkeiten für ein nettes Gespräch.

Unser kleines Buffet wird in Zeit von 18-21 Uhr angeboten. Genießen Sie eine vielfältige Auswahl an Speisen, die das Küchenteam vom Restaurant Lummersches Backhaus immer wieder neu für euch zusammenstellt.

Die Flächen im Außenbereich, lade ebenfalls zum Verzehr der Gaumenfreuden und guten Gesprächen ein.

Natürlich darf auch getanzt werden! Die Bar ist Schauplatz unseres musikalischen Teiles. Lassen Sie sich durch die künstlerische Darbietung von heißen Rhythmen vom Meister Louis Garcia mitreißen.

Die Karten können zum Preis von 15,- EUR (zzgl. Gebühr Tourist-Info / Eventim-light) erworben werden.

AK: 19,- EUR inkl. kleinem Buffet, DJ & 1 Getränk** bis 21:00 Uhr

Unterstützt wird die After Work Party Gera
von unseren Partnern, Unterstützern, Sponsoren und Förderern

** wird am Abend ausgewiesen

GERADE RAUS! Poetry Slam

Neue Location! Doch die Wortgefechte bleiben!

Wir lassen uns nicht unterkriegen. Der Gerade Raus Poetry Slam hat eine neue Sommer-Open-Air-Heimat gefunden, und zwar im Biergarten des Sächsischen Bahnhof.

Am 28.07.2017 bringen nun schon zum dritten Mal in Folge die besten Slam Poeten des Landes zusammen mit wortgewaltigen Lokalhelden die Hände des Geraer Publikums zum glühen. Nach der bis auf den letzten Sitzplatz ausverkauften Veranstaltung im letzten Jahr werden auch diesmal wieder mächtige Wortgewitter durch den Biergarten grollen und eure Nachdenk-, Lach- und Klatschmuskeln in Wallung bringen. Dazu ein kühles Bier und der Abend wird perfekt.

Mit dabei sind:

Theresa Hahl ( Hamburg )
Skog Ogvann ( Leipzig )
Marsha Richarz ( Leipzig )
Volker Surmann ( Berlin )
Felix Kaden ( Erlangen )
Lisa Maria Olszakiewiecz ( Stuttgart )
Und du?

Los geht’s um 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr. Bei gutem Wetter Open Air. Tickets bekommt ihr im Ticketpay-Onlinestore und folgenden Stellen in Gera:

“Hänsel und Gretel”, Geschäft, Humboldstr. 3, Gera

“Frank´s Burger Licious, Erfurtstr. 19, Gera

Tickets im VVK: 8€ normal/ 6€ ermäßigt (Schüler und Studenten) Auch wie letztes Jahr gilt:
“Der frühe Vogel fängt den Wurm”

Moderiert wird der Abend wieder von Luise Frentzel – mit Gera verbunden und sehr erfahren mit der Moderation von Poetry Slams.
Wer sich selbst auf die Bühne wagt, kann sich noch bis zum Veranstaltungsbeginn bei Luise anmelden – persönlich oder per E-Mail an luise.frentzel@gmx.de.

Die Regeln:

Beim modernen Dichterwettstreit treten bis zu 8 Poeten mit ihren selbst verfassten Texten gegeneinander an. 7 Minuten Zeit haben sie, um sich in die Herzen des Publikums zu performen. Requisiten sind verboten! Erlaubt ist dafür alles, was das gesprochene Wort hergibt. Zwischen Humor und Tiefgang, poetischer Lyrik und schreiend komischer Prosa, zwischen Lachtränen und Melancholie wird es am Ende einen Sieger oder eine Siegerin geben. Das Besondere: Sie entscheiden, wer gewinnt!

STAMMTISCH MIT MUSIK

Am Mittwoch noch nichts vor?
Na dann 20.00 Uhr ab in die Alte Brauerei!

Der Studenten-Förderverein lädt ein zum Stammtisch mit Musik.
Live Musik gibt’s von der Band Simplay (Coverband aus Gera) und der Eintritt ist frei.

Beginn: 20.00 Uhr

Location: Alte Brauerei 1880, Stadtgraben 14, 07545 Gera

Frohe Ostern

GeraGeil wünscht allen ein schönes Osterfest und erholsame Feiertage.

Wer doch nicht nur naschen möchte, sondern auch ein Tanzhase ist,
findet in unserer Rubrik der Events alle Veranstaltungen über Ostern.

STUDENTENSTAMMTISCH

Der Studenten-Förderverein Gera e.V. beabsichtigt mit einer neuen Veranstaltungsreihe das Kulturangebot der Stadt Gera zu ergänzen. So werden aller 2 Monate am jeweils 2. Mittwoch Studenten und Geraer zum „Stammtisch mit Musik“ eingeladen. Die erste Veranstaltung startet am Mittwoch dem 11. Januar ab 20.00 Uhr in der Gaststätte „barcode“ ehem. „Tivoli“ in der Tivolistraße 1 in Gera. Hier wird  „Sleepwalker‘s Station“ (Berlin) mit  Nick Drake’s Philosophie und Bob Dylan’s Wurzeln aufspielen. Weitere Veranstaltungen sind geplant am Mittwoch dem 8. März (Frauentag) in der „Qui“ und am 12. April im „Black Bull“ als „Bingo“-Abend sowie am 14. Juni im Betriebshof der  D+S Gera GmbH als Hofparty. Nach der Sommerpause sind z.Z. die Lokalitäten „Knossos“, „Fettnäppchen“ und „Comma“ angedacht.

Der Studenten-Förderverein verspricht sich von der Veranstaltungsreihe zum einen eine Belebung des städtischen Nachtlebens. Zum anderen soll damit die Begegnung von Studenten und Gerschen gefördert werden mit dem Ziel, dass die Idee von der Notwendigkeit der Hochschul- und Studentenstadt für alle Bürger nachvollziehbar wird. Darüber hinaus kann durch den Wechsel der Lokalitäten die Geraer Klub- und Gastronomieszene den Studenten vorgestellt werden.

Durch eine großzügige finanzielle Unterstützung durch die Firma D+S communication center management GmbH ist es möglich, diese Veranstaltungen für alle eintrittsfrei zu gestalten.
Perspektivisches Ziel ist, dass diese Veranstaltungsreihe durch die Gastronomen der Stadt selbstständig organisiert und weitergeführt wird. Darüber hinaus hofft der Studenten-Förderverein, dass sich dieser Initiative noch weitere Sponsoren und Unterstützer anschließen, welche sich ebenfalls mit einbringen bzw. darstellen möchten.