Am 26.09. Thüringer Landesmeisterschaft im Poetry Slam

Am 26.09.2015 findet in unserem Theater ab 19.00 Uhr die Thüringer Landesmeisterschaft im Poetry Slam statt.

Sie sind Slam Poeten, sie sind wortgewaltig und sie sind die Besten des gesamten Bundeslandes: die Teilnehmer an den diesjährigen Thüringer Landesmeisterschaften im Poetry Slam 2015.

Der moderne Dichterwettstreit versammelt seit Jahren die jungen Wilden der Literaturszene auf den Bühnendes Landes und alle Generationen an Sprachliebhabern im Publikum. In diesem Jahr lassen wir die Elite der Thüringer Wortkünstler im slamerprobten Gera aufeinander treffen. Und nicht nur das: Außerhalb der Wertung wird der großartige SEBASTIAN 23 den TLM SLAM 2015 eröffnen!

Die Poetry Slam des Bundeslandes entsenden jeweils ihren besten Starter nach Gera. Unter https://tlmslam2015.wordpress.com/teilnehmer/
halten wir euch auf dem Laufenden, wer bisher dabei ist.

Für die, die sie noch nicht kennen, die Regeln:

6 Minuten Zeit haben die Poeten, ihre selbst verfassten Texte vorzutragen und sich – ohne jedwede Requisite – in die Herzen des Publikums und besonders der Publikumsjury zu performen. Erlaubt ist dafür jede Form des Textes. Zwischen Lachtränen und erschütternder Melancholie in Reimform, Humor und schüchterner Poesie werden wir am Ende gemeinsam einen Sieger bestimmen. Dieser fährt für Thüringen zu den diesjährigen deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam im bayrischen Augsburg, um sich mit den talentiertesten Wortkünstlern des Landes zu messen.

 

Für die Anfahrt:

Theater&Philharmonie Thüringen
Theaterplatz 1, 07548 Gera